Rua de Fernandes Tomás, Porto. Portugal, 02.03.2017.

Eine der Straßen Portos, in denen noch kleiner Reste stehengebliebener Zeit zu finden sind. Keine 200 Meter von den Einkaufs-Hotspots der Neuzeit entfernt. Leider wird auch hier Substanz durch gesichtslosen Beton ersetzt, Zeichen der Zeit verschwinden auf ewig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.