Rua de Fernandes Tomás, Porto. Portugal, 02.03.2017.

Eine der Straßen Portos, in denen noch kleiner Reste stehengebliebener Zeit zu finden sind. Keine 200 Meter von den Einkaufs-Hotspots der Neuzeit entfernt. Leider wird auch hier Substanz durch gesichtslosen Beton ersetzt, Zeichen der Zeit verschwinden auf ewig.

Kommentar verfassen